Die sieben Gemeinden der REGMO

Ursprünglich acht Gemeinden des Mondseelandes schlossen sich 1995 zur LEADER-Region Mondseeland zusammen und waren damit unmittelbar nach dem EU-Beitritt Österreichs eine der ersten Leader-Regionen in Österreich. Die Gemeinden des Gerichtsbezirks Mondsee (im politischen Bezirk Vöcklabruck) sind: Mondsee, Innerschwand, Oberhofen am Irrsee, Oberwang, Tiefgraben, St. Lorenz, Unterach am Attersee und Zell am Moos.

Damals als kleinste LEADER-Region in Oberösterreich wies sie eine beachtliche Bilanz auf. Durch die intensive Zusammenarbeit von Gemeinden, Regionalentwicklung, Unternehmen, Institutionen, Vereinen und Menschen konnte LEADER in 18 Jahren erfolgreich in der Region umgesetzt werden.

Die Region Mondseeland stellt sich als vielfältige, aber kleinstrukturierte Region dar und ist stark ländlich geprägt.  Die regionalen wirtschaftlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Tourismus, Holz- und Metallverarbeitung sowie der chemischen Industrie.

Die Region stellt den westlichen Teil des oberösterreichischen Salzkammergutes dar, wobei fünf der Gemeinden an das Bundesland Salzburg grenzen. Die Nähe zur Stadt Salzburg (ca. 30 km) hat einen starken Einfluss auf die Entwicklung der Region.

Das Mondseeland, welches zum Seengebiet im Übergangsbereich vom Alpenvorland zu den nordöstlichen Kalkalpen gehört, bildet auch naturräumlich eine Einheit. Das Gebiet zieht sich vom Irrsee über den Mondsee und deren Zuflüssen bis zum Attersee.

Während der Nordbereich noch durch die sanftmütige Kuppenlandschaft um den Irrsee gekennzeichnet ist, ist der Süden durch bizarre Bergformationen im Westen und Süden des Mondsees geprägt.

Innerschwand

Vor über 1.000 Jahren, mit dem Beginn der Klostergeschichte, entwickelte sich das Mondseeland zu einer historisch gewachsenen Einheit.

Eine gemeinsame Entwicklung des Mondseelandes entspricht deshalb dem Selbstverständnis der Bewohner und die Identifikation aller Gemeinden mit dem Mondseeland ist die Folge der jahrhundertealten gemeinsamen Geschichte. Durch ein gemeinsames Auftreten und durch Kooperation will das Mondseeland im Europa der Region seinen Platz finden und behaupten.

Liste der Mitgliedsgemeinden: