Antragsstopp ab 19. Jänner 2012 für einzelne LEADER-Förderbereiche

Verfasst von Sabine Winkler am 18.01.2012

Tags: , , , ,

In der einzelbetrieblichen Investitionsförderung, agrarischen Projektförderung und Forstförderung. Alle anderen LEADER-Maßnahmen sind von diesem Antragsstopp NICHT betroffen und können weiterhin über das REGMO-Büro eingereicht werden!

Ab 19. Jänner 2012 gibt es in der einzelbetrieblichen Investitionsförderung, agrarischen Projektförderung, Forstförderung und Leader-Förderung der Bewilligungsstelle Abteilung Land- und Forstwirtschaft einen Antragsstopp. Ab diesem Termin werden vom Land Oberösterreich keine weiteren LEADER-Anträge in diesen Bereichen für die laufende Periode 2007-2013 angenommen.

Im Bereich der agrarischen Projektförderung und Leader-Förderung betrifft es folgende von der Bewilligungsstelle Abteilung Land- und Forstwirtschaft betreuten Maßnahmen:

  • M 121 Modernisierung landwirtschaftlicher Betriebe
  • M 123c Erhöhung der Wertschöpfung bei landwirtschaftlichen Erzeugnissen
  • M 311a Diversifizierung land- und forstwirtschaftlicher Betriebe durch Energie aus Biomasse
  • M 311b Diversifizierung land- und forstwirtschaftlicher Betriebe - sonstige Maßnahmen
  • M 312a Entwicklung von Kleinstunternehmen in der Landwirtschaft
  • M 341a Lernende Regionen
  • M 125a Infrastruktur im Zusammenhang mit der Entwicklung der Forstwirtschaft
  • M 323d Erhaltung und Verbesserung des ländlichen Erbes - Bereich Forst
  • M 411 Leader-Projekte zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit
  • M 413 Leader-Projekte zur Erhöhung der Lebensqualität und zur Diversifizierung

Anträge in diesen Förderbereichen können noch bis Donnerstag, 19. Jänner 2012 bei der Bewilligungsstelle Abteilung Land und Forstwirtschaft eingebracht werden. Es gilt der Eingangsstempel der Bewilligungsstelle.

 

Lesen Sie dazu auch folgenden Beitrag der Landwirtschaftskammer Oberösterreich (anklicken)